Edelsteine werden nicht nur als Schmucksteine verwendet, sondern wegen ihren besonderen Kräften auch zu Heilzwecken eingesetzt. Ihre vielfältigen therapeutischen Wirkungen werden noch immer erforscht und es wurden verschiedene Anwendungsformen entwickelt – vom einfachen Tragen eines ausgewählten Steins bis hin zur Gewinnung außergewöhnlicher Edelstein-Essenzen.

Es waren die berühmten „Zu-Fälle“, die mich zu den Edelsteinessenzen und dessen Herstellung geführt haben.

Besonders in der Tier-Therapie bieten sie viele Vorteile gegenüber den direkt eingesetzten Heilsteinen, da die Dosierung entsprechend angepasst werden kann und die Steine nicht verloren gehen können.

Gerne stelle ich Ihnen eine individuelle Mischung für Ihr Tier hier.

Bereits von mir zusammen gestellte Mischungen:

Simsebim – zur Verbesserung der Wundheilung und Narbenentstörung, auch gut als 1. Hilfemittel

Crystal Star – Chakrenmischung, harmonisiert Körper, Geist und Seele

Green Crystals – zur Unterstützung des Stoffwechsels und für ein gesundes Fellwachstum

Merlin – zur Unterstützung des Immunsystems

Tomte – hilfreich bei Arthrose und Beschwerden mit dem Bewegungsapparat

Lacrima – bei Hautproblemen und Juckreiz

Morgana – zur Regulierung des Hormonsystems

Sir Henry – Hilfe für ängstliche Tiere, auch in Stresssituationen

Anapneo – bei Husten und Atemwegsproblemen

Preis: Blauglasflasche 30 ml mit Pipette 15 EUR zzgl. Versandkosten

Einzelessenzen auf Anfrage erhältlich.

Edelsteinessenzen können ergänzend zu allen anderen Therapien und Medikamenten gegeben werden. Durch die besondere feinstoffliche Wirkung kommt es zu keinerlei Wechselwirkungen mit anderen Mitteln.

Dosierung: Geben Sie einfach 5 Tropfen ins Trinkwasser oder auf das Futter. Für die äußere Anwendung können einfach ein paar Tropfen auf das Fell gegeben werden.